Was ist der Unterschied zwischen dem MCP (Miniture Circuit Breaker) und dem MCCP (Moulded Case Circuit Breaker)?

2 Antworten

  • smesLieblingsantwort

    MCB steht für Miniature Circuit Breaker, während MCCB für Molded Case Circuit Breaker steht.

    Per Definition ist ein MCB ein relativ kleiner Leistungsschalter, der in Verbrauchereinheiten und kleinen Verteilern eingebaut ist. Es wird im Allgemeinen in Schaltkreisen verwendet, die (im Allgemeinen) geringe Strommengen ziehen<40 A)

    MCCBs sind große Leistungsschalter, die hauptsächlich zum Schutz von Industriemotoren und Stromkreisen verwendet werden, die Ströme bis zu 1000 A ziehen.



    MCCBs sind sowohl in Bezug auf die physische Größe als auch in Bezug auf die aktuellen Schaltfunktionen groß.

  • Robert

    MCB ist ein Miniatur-Leistungsschalter, der thermisch betrieben wird und einen Kurzschlussschutz in einem Stromkreis mit kleiner Stromstärke in Zweigen von Schalttafeln für kleine Lasten verwendet.

    MCCB-Kompaktleistungsschalter und thermisch betrieben für Überlaststrom und Magnetbetrieb für sofortige Auslösung im Kurzschlusszustand.

    unter Spannung und unter Frequenz kann aufgebaut werden.

    Normalerweise wird es als Hauptschalter für hohe Lasten und für hochempfindliche Lasten verwendet.

    https://www.electrikals.com/