Was ist der Unterschied zwischen dumm und dumm?

28 Antworten

  • trauriges KindLieblingsantwort

    dumm [dum]

    Stier Sonne Zwillinge Mond

    adj (vergleichender Dummkopf, Superlativ-Dummkopf)

    1. unintelligent: wird als wenig intelligent angesehen oder gezeigt (informelle Beleidigung).



    2. beleidigender Begriff: ein beleidigender Begriff, der bedeutet, nicht sprechen zu können.

    3. vorübergehend sprachlos: vorübergehend nicht in der Lage zu sprechen aufgrund von Schock, Angst, Überraschung oder Wut.

    4. ohne Sprache durchgeführt: durchgeführt oder ausgedrückt, ohne Sprache zu verwenden.

    5. absichtlich still: absichtlich nicht sprechen oder sich weigern zu sprechen.

    6. Computer nicht programmierbar: Kann nur Informationen an einen Computer senden oder von diesem empfangen und keine Daten verarbeiten.

    z. B.: 'ein dummes Terminal'

    7. Kein Ton erzeugen: Entwickelt oder angepasst, um keinen Ton zu erzeugen.

    8. Mangel an menschlicher Sprache: Fehlen der Macht der Sprache, weil nicht menschlich.

    [Altes Englisch . Letztendlich von einem indogermanischen Wort, das sensorische oder geistige Beeinträchtigung bedeutet und auch der Vorfahr der englischen Langeweile und Flaute ist.]

    stu · pid [stpəd]

    adj

    1. unintelligent: Es wird angenommen, dass es an Intelligenz, Wahrnehmung oder gesundem Menschenverstand mangelt.

    z. B.: 'ein dummer Fehler'

    2. albern: irritierend albern oder zeitraubend.

    Beispiel: 'Hatten wir dumme Spiele gespielt?'

    3. Irritation ausdrücken: Wird verwendet, um Wut, Ärger oder Frustration auszudrücken (informell).

    Beispiel: 'Ich kann das Dumme nicht zum Laufen bringen!'

    4. benommen: in einem benommenen Zustand, zum Beispiel durch Schock, Müdigkeit oder durch die Wirkung von Drogen oder Alkohol.

    z. B.: 'fast dumm vor Müdigkeit'

    [Mitte des 16. Jahrhunderts. Vom lateinischen Dummkopf, vom Stuperen, um betäubt zu werden.]

    Quelle (n): Microsoft Encarta Reference Library 2003. 1993-2002 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
  • ?

    Unterschied zwischen dumm und dumm

    Quelle (n): https://shrinks.im/a89X3
  • Anonym

    Eine Definition von dumm ist natürlich die Unfähigkeit zu sprechen. Mehr in der Reihenfolge, was Sie hier meinen müssen, dumm und dumm haben so ziemlich die gleiche Bedeutung. Menschen, die als dumm oder dumm bezeichnet werden, haben nicht die geistige Fähigkeit, zu argumentieren, selbst einfache Probleme zu verstehen und zu lösen. Der Unterschied besteht darin, dass 'dumm' eine Umgangssprache ist, während 'dumm' formal ein IQ-Bereich ist.

  • Gabby_Gabby_Purrsalot

    Dumm bedeutet stumm. Eine dumme Person kann nicht sprechen. Deshalb werden Manequins Dummies genannt.

    Dumm bezieht sich auf einen niedrigen IQ.

  • jackie48083

    Mit fast 40 Jahren bin ich auf einige von ihnen gestoßen.

    Dumm ist jemand, der es nicht besser weiß, dumm tut es.

  • Anonym

    Dumm bedeutet, nicht in der Lage zu sein, klar zu sprechen, während dumm bedeutet, Ihren Fehler nicht zuzugeben und zu denken, dass er die ganze Zeit korrekt ist.

  • Taylor

    Dumm bedeutet nicht sprechen zu können und dumm bedeutet nicht klug.

  • ?

    Was ist dumm

    Quelle (n): https://shrink.im/a95Q2
  • Ibredd

    Jeder wird dumm geboren, so zu bleiben ist dumm

  • Don K.

    Dumm bedeutet, dass Sie die Antworten im Leben einfach nicht kennen oder dass Sie dumm sind. Nur bedeutet, dass Sie es nicht wissen.

    Dumm bedeutet, dass du nicht lernen kannst. Egal wie sehr Sie versuchen, Mathe zu lernen, Sie können es nicht tun. In diesem Fall ist es nicht so, dass Sie es nicht wissen. In diesem Fall könnten Sie als dumm bezeichnet werden, aber Sie sind zu dumm, um es zu lernen.

  • windig

    Dumm weiß gerade genug, um zu fragen, und dumm weiß nicht genug, um zu fragen.

  • Weitere Antworten anzeigen (17)