waren alle schlaffen Knoten im menschlichen Körper?

3 Antworten

  • rosCLieblingsantwort

    Es gibt ungefähr 500-700 Lymphknoten, die im ganzen Körper verteilt sind. Sie befinden sich am Kopf und am Hals; Achsel; mediastinale Brust; mediastinale Lunge; Waffen; Mesenterium vorne und Mesenterium hinten; Leisten; und Bein vorne und Bein hinten.

    Einige der gebräuchlichen Namen der Lymphknotenstellen, auf die Sie stoßen werden, sind:

    Cervical - Knoten im Nacken



    Achsel - Knoten in den Achselhöhlen

    Supraklavikulär - Knoten entlang des Schlüsselbeins

    träume davon, dir die haare selbst zu schneiden

    Mediastinal - Knoten im Oberkörper hinter dem Brustbein und zwischen den Pleurasäcken (Lungensäcken)

    Mesenterium - Knoten im Unterkörper (Bauch) unterhalb des Brustkorbs

    Leisten - Knoten in der Leiste

    Femoral - Knoten im oberen inneren Oberschenkel

    Es ist „normal“, dass Lymphknoten als Reaktion auf jede Art von Infektion oder Immunsystemschwellung anschwellen. Deshalb sind sie überhaupt da.

    Quelle (n): professionelle Krankenschwester
  • ist

    Ich denke, Sie fragen, was die Lymphknoten im menschlichen Körper sind? Wenn ja, sind sie Teil des Lymphsystems, das als Filter fungiert, die Bakterien und Viren sammeln und zerstören.

  • ?

    Hallo Ducky, lustig wie die Hölle, mein Freund und so treu zu ... einem Stern ... Hehe ... einem Freund, Mohn1