Sollten Mädchen Hände schütteln?

Ich habe mich immer gefragt. Ich bin ein Mädchen in der High School und weiß nie, wie man Leute begrüßt. Einige Leute geben sich die Hand und andere nicht. Dann ist es nur umständlich zu warten, ob die Person ihre Hand ausstrecken wird oder nicht. Ich dachte, ich wäre vielleicht derjenige, der meine Hand zum Schütteln ausstreckt (um das unangenehme Warten zu ersparen), aber ist es seltsam für ein Mädchen, das zu tun? Es ist normal für Männer, aber was ist mit Mädchen? Dies ist eine dumme Frage, aber ich würde Ihre Meinung lieben. Auch wenn das Mädchen es zuerst tut, zeigt es Vertrauen?

37 Antworten

  • living_in_a_bell_jarLieblingsantwort

    Es hängt von der Situation ab (ich bin ein Mädchen, das gerade die High School abgeschlossen hat, also weiß ich es). Wenn es eine ungezwungene Situation ist - zum Beispiel, wenn ein neues Mädchen in Ihre Klasse kommt, Sie jemanden im Schwimmbad treffen -, dann nein, Sie geben sich nicht die Hand. Wenn Sie jedoch vorgestellt werden, ein Vorstellungsgespräch führen usw., dann tun Sie das - und ja, es zeigt Vertrauen, wenn Sie Ihre Hand mit einem Lächeln anbieten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Händedruck fest und sicher ist, und lassen Sie nach zwei oder drei Schütteln los - Sie müssen nicht für immer schütteln.

    Und es ist überhaupt keine dumme Frage - zu wissen, wann und wie man sich die Hand gibt, ist ein guter Weg, um im Leben voranzukommen.



  • Sarah W.

    Traditionell wird es für einen Mann als unhöflich und unkompliziert angesehen, einer Frau die Hand zu reichen. Sie würde entscheiden, ob sie seine Hand schütteln wollte (oder ihre Hand küssen lassen wollte) und es anbieten, wenn sie es tat. Ich denke, es ist definitiv nicht unhöflich von dir, der Erste zu sein, der deine Hand ausstreckt. Es zeigt nicht nur Vertrauen, sondern ist meiner Meinung nach das Richtige. Wie kann es ein Mann wagen, anzunehmen, dass Sie physischen Kontakt mit ihm haben wollten?

    Ich habe viele alte Etikette-Bücher gelesen, daher weiß ich, dass dies wahr ist, konnte aber im Internet nichts darüber finden. Es gibt einige Abschnitte in Emily Post (siehe Link) über Händeschütteln, die Sie vielleicht interessant finden.

    Skorpion Sonne Jungfrau Mond
    Quelle (n): http://www.bartleby.com/95/3.html
  • Der unsichtbare Mann

    Es ist überhaupt nichts Falsches daran, Hände zu schütteln oder jemandem die Hand anzubieten, um ihn zu begrüßen. Ich mag es jedoch nicht, wenn Leute, die ich kaum kenne oder die nur ein paar Mal da waren, versuchen, mich zu umarmen. (Die meisten Leute, die mich kennen, wissen, dass ich überhaupt kein demonstrativer Typ bin. Ein Mann, besonders in der heutigen Gesellschaft, spielt professionellen Selbstmord, um jemanden bei der Arbeit zu umarmen. Ich umarme nur die Familie, und ich versuche, dies bei der Arbeit vorher klar zu machen Jeder Trend wird gesetzt. Ich denke, Sie werden in den meisten Berufen feststellen, dass das Umarmen vermieden wird. Es erscheint nur künstlich chummy und anmaßend.)

    Angeblich begann das Händeschütteln unter Kriegern, um zu überprüfen, ob die andere Person nicht bewaffnet war. In der Geschäftswelt wurde in westlichen Gesellschaften das Händeschütteln als Begrüßungsverhalten verstärkt, da bestimmte Elemente (vor Beginn der Diskussionen) herausfinden wollten, ob Sie derselben brüderlichen Organisation angehören wie sie.

  • Anonym

    Ich glaube nicht, dass Sie sich die Hand geben müssen, wenn Sie Leute in der Schule treffen, es sei denn, die andere Person tut es. Es ist eine Art formale Geste, wie bei Interviews, also ja, es zeigt Selbstvertrauen! Aber für die Schule denke ich, dass das Lächeln und das Betrachten der Person in die Augen ein gutes Zeichen des Vertrauens ist. Manchmal passiert ein unangenehmer Moment, aber wenn man darüber lacht, ist es ein guter Eisbrecher. :) :)

  • cgspitfire

    Ich wurde erzogen, es ist nur höflich, sich die Hand zu geben. Ich mache es immer noch Ich denke, es zeigt Selbstvertrauen und bringt Sie auf ein etwas ausgeglicheneres Spielfeld. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie über eine Person lernen können, wenn sie auf Ihr Angebot eines Händedrucks reagiert und wenn sie Ihnen die Hand schüttelt.

  • kaloptisch

    Es ist nur eine Höflichkeit. Ich schüttle immer jemandem die Hand, wenn ich ihn zum ersten Mal treffe oder wenn ich ihn eine Weile nicht gesehen habe. Was Mädchen betrifft, die sich die Hände schütteln, zeigt es meiner Meinung nach Zuversicht, wenn Sie zuerst Ihre Hand ausstrecken und einen festen Händedruck geben können. Warum nicht? Ich denke, es sollte normal sein für jeden, der jemandem die Hand geben möchte. Nicht geschlechtsspezifisch.

    Traumdeutung Flugzeugabsturz
  • limendoz

    Es ist am besten, sich in einem Geschäftsumfeld oder wenn man jemandem sozial vorgestellt wird, die Hand zu geben.

    Als Frau fühlt es sich jedes Mal komisch an. Ich habe das Gefühl, ich sollte einem Mann bei der Arbeit nicht die Hand schütteln müssen und es sollte eine andere Geste für die Frau geben. Als könnte ein Mann die Hand einer Frau ergreifen, sie aber nicht schütteln. Oder verbeuge dich.

  • carole

    Ich denke, das ist eine großartige Frage - und Sie haben absolut Recht.

    Ich denke, in der Vergangenheit hat eine Frau ihre Hand ausgestreckt, damit ein Mann sie bei der Einführung tätscheln oder küssen kann, aber heutzutage, da die Grenze zwischen den Geschlechtern immer dünner wird, halte ich Ihre für eine großartige Idee.

    Ich persönlich denke, es ist wichtiger für eine Frau, Gentleman zu sein als ladylike - und es hat mein ganzes Leben lang gut für mich funktioniert. Sie werden einige Leute überraschen, indem Sie ihnen die Hand schütteln, aber wenn Sie dies selbstverständlich tun, werden sie Ihnen die Hand zurückschütteln und denken, dass Sie sehr höflich und offen sind. Es gibt den Menschen auch etwas zu tun in diesen ersten unangenehmen Momenten des Treffens.

    Quecksilber im 10. Haus

    Denken Sie jedoch daran - die Stärke und der Schweiß Ihres Händedrucks sagen etwas über Sie aus. Sie möchten eine feste, ruhige, saubere und trockene Hand ausstrecken (auch wenn Sie Ihre Hand an Ihrer Hose abwischen müssen, bevor Sie sie ausstrecken).

    Ich denke, die Leute werden dich dafür respektieren. Ich würde. Ich kenne viele Mädchen im mittleren und späten Teenageralter, die mit ihrer Babystimme und dem feuchten Nudelhändedruck stehen (oder sie schauen einfach auf den Boden und handeln schüchtern), und ich frage mich, was jemals aus ihnen werden wird.

    Frieden!

  • Anonym

    Gewöhne dich daran, dir die Hände zu schütteln. Es ist das, was Menschen in der Berufswelt tun (zumindest in den USA / im Westen). Lass dich nicht einschüchtern. Die Leute werden Ihr Zögern als Mangel an Vertrauen ansehen. Fake es, bis du dich daran gewöhnt hast. Ich wünschte, jemand hätte mir das gesagt, als ich jünger war. Ich habe ein paar Jahre gebraucht, um es zu bekommen. Echte Damen geben sich möglicherweise nicht die Hand (laut einem Beitrag oben), aber diese Damen werden auch in bestimmten Umgebungen nicht erfolgreich sein. Ich hoffe, diese Damen haben einen Treuhandfonds.

  • verdrehte Weiden

    Händeschütteln ist in Ordnung. Daran ist nichts auszusetzen. Und ich glaube, es ist ein fester Händedruck, der Selbstvertrauen zeigt :) Aber als Erster die Hand zu geben, ist nur eine nette Geste - eine universelle Art, „Hallo“ zu sagen.

  • Weitere Antworten anzeigen (20)