Saturn in Zwillingen

Allgemein gesprochen wird Astrologie normalerweise mit einem Horoskop identifiziert, das ein personalisiertes Horoskop ist. In der Praxis ist es ähnlich, vor allem, weil die personalisierte Astrologie die meisten Menschen im Allgemeinen interessiert.



Nun, die meisten von uns würden gerne etwas über unser eigenes Leben und die Zukunft und das unserer Nächsten wissen, während viel größere Fragen und größere Pläne nicht so viele Menschen begeistern.

Es liegt aber auch in unserer Natur, sich zu fragen, warum alles so ist, wie es ist. Genau aus diesem Grund hat sich die Astrologie entwickelt. Die Menschen haben lange geglaubt, dass die Geheimnisse unserer eigenen Existenz irgendwo auf dem himmlischen Gewölbe geschrieben sind.



Muster, die Sterne, Planeten und andere Himmelsobjekte machen, haben die gesamte Menschheit schon immer fasziniert, vielleicht von der Urzeit an und definitiv bis in unsere Tage.



Es gab Zeiten, in denen die Astrologie auf dem Höhepunkt ihrer Popularität war; heute wird es in Begriffe der modernen Gesellschaft umgewandelt. Es stimmt, dass die Astrologie im Laufe der Jahrhunderte einen Teil ihrer Macht verloren hat, was eine direkte Folge der allgemeinen Veränderung der Wahrnehmung der Welt ist. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf die westliche Astrologie und sprechen in ihren Begriffen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die westliche Astrologie eine lange und alte Vergangenheit hat; es stammt aus dem alten Persien und ist etwa dreitausend Jahre alt. Das genaue Entstehungsdatum ist unbekannt. In der gesamten Zivilisationsgeschichte wurde die Astrologie gelobt und geleugnet, verherrlicht und verboten, je nach aktueller Situation.

Es ist gut zu wissen, dass einige der berühmtesten Persönlichkeiten der Vergangenheit, die für unglaubliches Wissen, wissenschaftlichen Verstand und Weisheit bekannt sind, Astrologen waren oder der Astrologie nahe standen. Die Astrologie, der wir heute folgen, ist nicht so alt, aber sie beruht auf ihren sehr alten Ursprüngen. Kehren wir nun zum Horoskop zurück. Horoskop bedeutet so viel wie „Einhaltung der Zeit“.



Das persönliche Horoskop stellt die Lebensader eines einzelnen Menschen dar. Die Grundlage für das Horoskop ist ein Geburtshoroskop. Dieses Schema stellt die Positionen der Planeten und alles andere zum Zeitpunkt der Geburt einer Person dar. Wissenschaftlich gesehen repräsentiert das Horoskop einen Einfluss des Makrokosmos auf den Mikrokosmos.

Astrologie behauptet, dass der Himmel uns als Individuen direkt beeinflusst. Kräfte des Universums prägen unsere Persönlichkeit und unser Schicksal. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das, was dort oben in den Sternen verborgen ist, ist unveränderlich .

Es ist und ist es gleichzeitig nicht. Es klingt ziemlich verwirrend, obwohl es eigentlich einfach ist.



Was in den Sternen steht, ist kein gerader und unveränderlicher Lauf der Dinge.

Saturn und Horoskop

Was eigentlich in den Sternen steht sind Potenziale einer zur Verfügung hat. Es bedeutet, dass Ihr Horoskop einige Eigenschaften Ihrer Person enthüllt, Ihre Qualitäten, Ihre Schwächen, Ihre Vorteile und vieles mehr aufzeigt. Es bietet Ihnen eine bunte Palette und es liegt an Ihnen, wie Sie es verwenden und was Sie malen. Jedes Horoskop ist ein echtes Kunstwerk.

Was ist diese Palette, über die wir sprechen? Es besteht zu einem großen Teil aus Planeten. Planeten haben großen Einfluss auf das Schicksal und die Persönlichkeit jedes Einzelnen. Planeten besitzen spezifische Energien und sie beeinflussen unser Leben.

Fünf der Planeten werden „persönliche Planeten“ genannt und es heißt, sie formen buchstäblich deine Persönlichkeit.

Sie sind Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars. In der Astrologie gelten die ersten als Planeten. Hier interessieren wir uns jedoch für einen der sogenannten „sozialen Planeten“. Wir sprechen über Saturn, der ein fragwürdiger Planet ist.

Viele behaupten, Saturn bringe nur Unglück, Elend und Ärger, während es nicht alles schwarz und weiß ist. Es ist traditionell ein problematischer Planet, aber er hat seine guten Seiten.

In der antiken griechischen Mythologie wird Saturn mit einem der Titanen, Cronus (Cronos oder Kronos), in Verbindung gebracht, einem bösartigen und grausamen. Er verstümmelte seinen Vater und verschlang seine Kinder, neidisch und erschrocken um ihre Macht.

Diese Assoziationen von astrologischen Planeten mit antiken Gottheiten werden als Archetypen in die moderne Astrologie aufgenommen. Offensichtlich ist Cronus oder Saturn kein angenehmer „Gast“ in einem Geburtshoroskop.

was bedeuten spinnen prophetisch

Saturn wird mit Einsamkeit, Melancholie, Verzweiflung, Not, Schwierigkeiten, Krankheit, Einschränkungen, Hass, Schwere und all dies in chronischer, lang anhaltender Form in Verbindung gebracht. Manche Astrologen assoziieren Saturn in erster Linie mit seiner negativen Eigenschaft und behaupten sogar, dieser Planet bringe immer Unglück, auch wenn die Aspekte im Allgemeinen gut und günstig sind.

Wir sagen, Saturn hat seine guten Seiten, aber er ist definitiv ein herausfordernder Planet. Seine Art könnte in deinen Augen grausam und gnadenlos erscheinen und viele Leute würden es als unsensiblen Lehrer betrachten.

Saturn bietet Lektionen fürs Leben. Es lehrt Sie, wie wichtig Beharrlichkeit, Beharrlichkeit, Vorsicht und Ehrgeiz sind. Saturn wird mit einem rationalen Verstand und einem ausgezeichneten Gedächtnis in Verbindung gebracht.

Menschen mit starkem Saturn im Horoskop sind für ihr Alter meist zu ernst, da dieser Planet mit der neuesten Lebensphase eines Menschen assoziiert wird, wenn man das so sagen könnte. Es ist mit einem älteren Geist verbunden.

Saturn ist da, um Sie durch das Leben zu führen und Ihre Qualitäten herauszufordern. Es lehrt die reife Denkweise; Es lässt Sie Fehler erkennen, die Sie machen, und gibt Ihnen einen guten Einblick in diese.

Saturn in Zwillinge – Allgemeine Infos

Saturn in Zwillingen deutet normalerweise auf einen sehr offenen und neugierigen Geist hin. Eine Person mit Saturn in Zwillingen ist bestrebt, an der Perfektionierung ihrer Qualitäten und Fähigkeiten zu arbeiten, um ihre Ziele einfacher und effizienter zu erreichen.

Menschen mit Saturn in Zwillingen sind vielseitig und ihr Kopf ist immer mit allen möglichen neuen Ideen beschäftigt; es scheint, dass sie die ganze Zeit nur auftauchen.

Das Problem ist jedoch, dass all diese Ideen nie zur Verwirklichung gelangen, da es dieser Person normalerweise an Geduld, Fokus und Beharrlichkeit mangelt. Nun, kein Mensch hat die Fähigkeit, alle Ideen, auf die er kommt, in die Realität umzusetzen, aber bei Saturn in Zwillingen ist dies eine charakteristische Eigenschaft.

Sie neigen dazu, verantwortungslos, unkonzentriert und unseriös zu sein. Saturn ist lästig, während Zwillinge veränderlich sind. Menschen mit Saturn in Zwillingen können normalerweise gut mit Worten umgehen und sind äußerst kommunikativ und offen. Saturn in Zwillinge macht sie nicht kalt und zurückhaltend, sondern offen und gesprächig.

Es kommt jedoch oft vor, dass Saturn Gemini Zeit mit einem leeren Gerede verschwendet, anstatt etwas praktisch zu tun. Diese Menschen neigen dazu, unrealistische Ziele zu setzen und Zeit damit zu verbringen, darüber zu sprechen, anstatt all ihre unglaubliche Energie in die Verwirklichung rationaler und erreichbarer Ziele zu lenken.

Nichtsdestotrotz sind sie für ihren hervorragenden intellektuellen Verstand und ihren Einfallsreichtum bekannt. Saturn Gemini beschwert sich nicht, sondern ist immer bemüht, eine gute Lösung für eine aktuelle Krise zu finden, die er oder sie erlebt.

Diese experimentieren gerne und haben keine Angst davor, Risiken einzugehen. Saturn kontrolliert sie und lässt sie nicht zu weit gehen.

Gute Eigenschaften

Wenn Aspekte für Saturn in Zwillingen günstig positioniert sind, könnte diese Kombination ihre erstaunlich guten Seiten zeigen. Menschen mit Saturn in Zwillingen könnten einen hochentwickelten Intellekt haben und es wird sogar angenommen, dass sie einen höheren Verstand haben. Sie sind klug, einfühlsam und offen für Neues.

All dies hilft ihnen, problemlos Lösungen für Probleme zu finden.

Darüber hinaus macht es sie effizient, unternehmerisch und pragmatisch.

Menschen mit Saturn in Zwillingen haben eine gute Veranlagung, gute Positionen im Leben zu erreichen, natürlich alles in ihrem Interessenbereich. Es ist ihnen nicht wichtig, Führer zu sein, sondern ein erfülltes, erfahrungsreiches Leben zu führen, nicht das in Bezug auf materielle Sicherheit.

Saturn könnte die anfängliche Unruhe, die von Zwillingen ausgeht, ausgleichen und sie vorsichtig und aufmerksam genug machen, aber nicht skeptisch oder ängstlich. Mit guten Aspekten wäre Saturn Gemini eine kühle Person mit einer vernünftigen Herangehensweise an alle möglichen Dinge im Leben. Eine solche Person wäre intelligent, nicht zu streng und praktisch.

Alle guten Seiten könnten sich auszeichnen und dieser Saturn-Zwilling würde von Worten zu Taten übergehen. Er oder sie ist selbstdiszipliniert und genießt geistige Herausforderungen; sie sind äußerst fähig, komplizierte Probleme zu lösen, insbesondere intellektuelle und mentale.

Sie sind ausgesprochen konkret und klar in ihren Absichten, zudem flexibel und anpassungsfähig an jede Situation. Saturn Zwillinge sind in vielen Situationen die Stimme der Vernunft; Sie sind extrem gut in Analytik und Logik.

Sie verlassen sich mehr auf ihre persönliche Erfahrung als auf Theorie und können Ihnen jederzeit einen Bericht, eine Meinung oder einen Rat aus erster Hand geben.

Saturn-Zwillinge sind im Allgemeinen große Mathematiker und sind normalerweise in wissenschaftlichen Kreisen und an jedem Ort präsent, an dem es für die Verwirklichung einer Idee erforderlich ist. Sie sind präzise; Saturn Zwillinge mit guten Aspekten ist ein Typ Mensch, der alles aufschreibt.

Was sie aufschreiben, erschaffen und entwickeln, hat ein großes Potenzial, ein Stück von einzigartigem Wert zu werden.

Schlechte Eigenschaften

Wenn Aspekte für Saturn in Zwillingen schlecht sind, wird die Person kleinlich, misstrauisch und unsicher. Er oder sie verspürt häufig die Unfähigkeit, sich offen auszudrücken; sie könnten deswegen sehr schüchtern und frustriert werden.

Auf der anderen Seite könnten sie gesprächig sein, aber auf eine schlechte Art und Weise. Sie neigen sehr dazu, andere zu kritisieren.

Menschen mit schlechten Aspekten für Saturn in Zwillingen fehlt es an Selbstvertrauen und Konzentration. Sie widmen sich keiner Idee zu wenig und bringen nicht zu Ende, was sie begonnen haben. Die eine Seite drängt sie zu neuen Erfahrungen, während die andere diesen inneren Ruf unterdrückt.

Sie kämpfen ständig, was zu ziellosen Ideen, unerledigten Geschäften und allgemeiner Unzufriedenheit führt.

Sie könnten gegenüber einigen ernsthaften Arbeiten und Verpflichtungen im Namen ihrer unrealistischen Ideen unverantwortlich werden. Sie sind anfällig für Selbsttäuschung. Sie haben eine unglaubliche Überzeugungskraft, die für sie schlecht werden könnte.

Uranus Quadrat Aszendent Transit

Sie überreden sich zu Ideen, die in der Realität völlig unanwendbar sind, so dass alles, was sie denken, beim bloßen Gerede bleibt, ohne Fortschritt.

Das Zeichen der Zwillinge wird von Quecksilber beherrscht, einem neutralen Planeten. Merkur verhält sich nach dem Planeten, zu dem er verwandt ist. Wenn es also negative Aspekte gibt und Saturn bösartig handelt, wird Merkur auch so handeln.

Das heißt, alle Eigenschaften, die mit Zwillingen und Merkur verbunden sind, könnten sehr schlecht werden. Die schlimmsten Eigenschaften sind Rücksichtslosigkeit, Gleichgültigkeit, Unfähigkeit, sich zu konzentrieren und anderes.

Bei schlechten Aspekten führt Saturn in Zwillinge zu Minderwertigkeitsgefühlen, insbesondere im Bereich der intellektuellen Arbeit, Unfähigkeit, Ihre Gedanken, Gefühle und Ideen aufgrund eines geringen Selbstwertgefühls und Angst vor Kritik auszudrücken.

Saturn in Zwillingen könnte auf einen böswilligen Einsatz von Kommunikationsfähigkeiten hinweisen. Es deutet auch auf einen Missbrauch Ihres öffentlichen Einflusses hin, um etwas zu erreichen.

Saturn im Zwillinge-Mann

Wenn sich Saturn bei Männern in Zwillingen wiederfindet, könnte dies zu einer Person mit hohen Erwartungen an sich selbst werden. Dieser Mann ist so chaotisch, wie er diszipliniert und verantwortungsbewusst sein könnte. Es hängt alles von seinem Geburtshoroskop ab.

Das charakteristische Merkmal eines Mannes mit Saturn in Zwillingen ist jedoch, dass er auf die eine oder andere Weise kommunikativ ist. Er kann sehr gut mit Worten und hat einen brillanten Verstand.

Außerdem ist er vielseitig und könnte sich zwischen zu vielen Interessen verlieren. Der Saturn-Zwillinge-Mann könnte entweder ein schüchterner, aufmerksamer und begabter Schriftsteller, Forscher, Analytiker, Mathematiker oder alles andere sein, das einen scharfen und schnellen Verstand und die Beherrschung der Worte erfordert.

Wenn er kein schüchterner Typ ist, könnte er sich in allen Berufen auszeichnen, die mit Kommunikation zu tun haben und der Welt seine brillanten Ideen präsentieren

Saturn in Zwillinge Frau

Frauen mit Saturn in Zwillingen neigen zu Überdenken und Angst. Sie sind sehr intelligent, was sie dazu bringt, zu viel über alles nachzudenken und das Gespür dafür zu verlieren, was in ihrer Reichweite ist und was nicht.

Saturn Gemini-Frauen sind normalerweise nicht schüchtern und möchten ihre Ideen und Meinungen mit der Welt teilen.

Sie sind gesprächig und etwas unruhig. Saturn lehrt sie Geduld, was für Zwillinge nicht typisch ist.

Eine Frau mit einem gut positionierten Saturn im Zwilling könnte Großes im Leben erreichen, indem sie ihre innovativen Ideen in die Realität umsetzt. Sie ist eine Person mit Erfahrung und Praxis, mehr als ihr männliches Pendant.

Zusammenfassung

Saturn in Zwillingen könnte einige brillante Geschenke für Sie haben, wenn die Aspekte günstig sind. Menschen mit Saturn in Zwillingen sind in der Lage, vernünftig zu denken und Entscheidungen zu treffen, die auf ihrem guten Urteilsvermögen basieren. Sie sind diszipliniert und scharfsinnig, was ihnen hilft, komplexe Situationen im Leben zu lösen und voranzukommen.

Sie sind in der Lage, aus eigener Erfahrung zu lernen; So funktioniert Saturn für sie. Sie sind logische und analytische Menschen.

Einige der typischsten Berufe für Saturn Gemini-Personen sind in den Bereichen Ingenieurwesen, Mathematik, Physik, Schreiben, alle Arten von statistischen und analytischen Arbeiten sowie Rechnungswesen.

Sie genießen die Herausforderung eines komplizierten Puzzles, aber etwas, das aus dem Bereich der exakten Wissenschaft kommt, nicht alternative, mystische oder andere Wege. Sie sind erfinderisch und vielseitig.