Religiöse / weltliche Mottos?

Das christliche Motto oder der Verhaltenskodex lautet: 'Tun Sie anderen gegenüber so, wie Sie es von ihnen erwarten würden.'

Als praktizierender Wicca lautet unser Motto: „Tu was du willst. Schaden niemandem. '

Haben andere Religionen solche Mottos? Wenn ja, wie lautet das Motto für Islam, Jeudaismus, Buddhismus, Hinduismus, geschweige denn die Fülle religiöser und glaubensbasierter spiritueller Pfade, die es gibt? Gibt es nicht nur ein vereinbartes Motto für Athesits und Agnostiker?



Vielen Dank im Voraus, dass Sie mich aufgeklärt haben.

12 Antworten

  • Shinkirou HasukageLieblingsantwort

    'Hass hört nicht durch Hass auf, sondern nur durch Liebe, das ist die ewige Regel.'

    - Buddha -

    Jungfrau im 7. Haus

    Wir haben kein offizielles Motto, aber ich denke, das fasst die buddhistische Haltung zusammen

    Übrigens, Sie haben das christliche Motto falsch verstanden. Dieser Satz wurde von Konfuzius als 'goldene Regel' geprägt und lautet das Motto der Religionen. Er hat es mehrere hundert Jahre vor Christi Geburt geprägt. Ich würde denken, ihr Motto wäre Richter, damit Sie nicht beurteilt werden oder ihn ohne Sünde den ersten Stein werfen oder die andere Wange drehen lassen.

    Saturn-Konjunkt-Venus-Synastrie
  • corvuequis

    Eigentlich ist Pippy poo, die Linie, nach der Sie suchen, das letzte Paar der Wicca-Erlösung. Es heißt richtig: 'Und es schadet niemandem, was Sie wollen.' Auch NICHT ALLE WICCANS abonnieren dies, da es Mitte der 60er Jahre von doreen valiente geschrieben wurde. Jeder auf dem Wicca-Pfad hat seine eigenen Ideen und wir haben kein zentrales Dogma. Hören Sie also auf, uns das aufzuzwingen. Übrigens kommt mein Lieblings-Glaubensbekenntnis von Thelema: 'Liebe ist das ganze Gesetz, Liebe unter Willen.'

  • Der Auferstehungskämpfer

    Atheisten und Agnostiker sind keine zusammenhängende Gruppe. Also keine anderen Mottos als persönliche. Die Leute scheinen zu glauben, dass es eine Art bizarre Anti-Kirche gibt, in die nicht-religiöse Menschen gehen. Es ist nicht wahr.

    Liebeshirte: Schön. Sie sind hereingekommen und haben gesehen, dass Sie die Wahl hatten, entweder jemand anderen zu verprügeln oder Ihre eigenen Überzeugungen zu teilen, und Sie haben sich entschieden, zu verprügeln. Schön, diese christlichen Werte bei der Arbeit zu sehen. Schöne Prioritäten.

  • Anonym

    Hm ... das ist eigentlich eine wirklich faszinierende Frage. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher. Ich weiß, dass der Atheismus (der säkular wäre) keine Denkweise oder Sichtweise verkörpert. Ich denke, ich würde mit Bill und Ted gehen, die sagten: 'Sei exzellent zueinander'.

  • vrandolph62

    ausgezeichnete Frage und ich bin so froh, dass Sie es gestellt haben !! Ich bin ein Neuling in der Wicca-Religion, lerne immer noch, bin aber sehr zufrieden mit dem, was ich bisher gelernt habe, und bin gespannt darauf, mehr zu lernen. Ich werde Ihr Q für die Antworten beobachten. Gesegnet sei !!

  • onurk3427

    Ein islamisches Motto: Schlafen Sie nicht, wenn Ihr Nachbar hungrig ist und Sie satt sind

    (bedeutet tun! Teile deine Sachen ..)

  • prometheus_unbound

    islam = hol sie dir bevor sie dich kriegen

    Mars in Skorpionfrau

    Judentum = wie oben, aber mit mehr Feuerkraft

    buddhismus = wenn ich nicht alles haben kann, nehme ich nichts ... ommmmm

    Hiduismus = Wenn ich mein unerwünschtes Mädchen töte, komme ich dann als Ameise zurück?

    christian = wen interessiert das gewinnt

    athiest = wen interessiert es, wer gewinnt?

  • Liebe Hirte

    Agnostiker: Was? Welche? Ich weiß es nicht.

    Athiests: Ich werde Gott leugnen, bis ich endlich merke, dass ich falsch liege.

    =)

    Venus im 12. Hausmann

    Segne segne segne

  • Alfred

    Nur die Lehre Jesu Christi sagt Ihnen das. Liebe andere, wie du dich selbst liebst, liebe deine Feinde

  • Anonym

    Dein Königreich kommt, du wirst fertig sein

  • Weitere Antworten anzeigen (2)