Ist ein Vorstellungsgespräch beängstigend?

Ich möchte einen Job bekommen, aber ich habe solche Angst, ein Interview zu führen, weil ich nicht wirklich eine großartige Einstellung und viel Selbstvertrauen habe. was sollte ich tun? und ich möchte wissen, welche Art von Fragen sie dir stellen

10 Antworten

  • MeinungLieblingsantwort

    nicht!

    Ein Vorstellungsgespräch ist überhaupt nicht beängstigend. Sie müssen nur Sie selbst sein. das macht die ganze Magie. Versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist. Wenn Sie witzig sind, beantworten Sie auch die Fragen. Lassen Sie Ihre Interviewer sehen, wen sie beschäftigen werden. anstatt sich als Mr. Ideal auszugeben. weil alle Arbeitgeber nach Menschen suchen, die zuversichtlich sind, was sie wissen; und bereit, die restlichen zu lernen.



    Viel Glück und geh einfach zum Interview; Sie werden laut lachen, wenn Sie vor einem Interview stehen. Sie werden wirklich überrascht sein, wie lässig und doch professionell ein Interview ist. Sie brauchen sich also nicht so viele Sorgen zu machen

  • ?

    zwei

    Quelle (n): Bezahlte Umfragen für Geld - http://onlinesurveys.iukiy.com/?kyNJ
  • Sucher

    Ja, Vorstellungsgespräche können manchmal beängstigend sein, aber sie sind wirklich kein Grund zur Sorge. Ich habe in der Personalabteilung gearbeitet und in den letzten Jahren etwa 500 Interviews geführt.

    Zunächst müssen Sie sich für eine Arbeit bewerben und möchten sicherstellen, dass Sie alles in der Bewerbung vollständig ausfüllen.

    Wenn Sie dann den Anruf für ein Interview erhalten:

    1) Stellen Sie sicher, dass Ihre Kleidung ordentlich und sauber ist. Ihre Haare und Nägel sind schön geschnitten und Ihre Schuhe sind in gutem Zustand (tragen Sie kein T-Shirt und keine Blue Jeans, es sei denn, Sie werden ausdrücklich dazu aufgefordert).

    2) Kleide dich einen Schritt besser als das, was die Leute bei der Arbeit machen. Vielleicht, was Sie zu einem traditionellen Gottesdienst tragen könnten.

    Aber was beim Vorstellungsgespräch passieren wird, lächeln Sie und seien Sie auf viele Fragen vorbereitet. Sie versuchen, unter allen Bewerbern zu entscheiden, wer in dieser Position am erfolgreichsten ist.

    Wenn sie Ihnen Fragen stellen, beantworten Sie sie ehrlich, aber auf eine Weise, die ihnen zeigt, wie Sie die Arbeit erledigen können.

    was bedeutet 18

    Zum Beispiel könnten sie Sie bitten, ihnen von sich zu erzählen. Dies ist eine Zeit, in der Sie ihnen Dinge erzählen möchten, die helfen, zu sehen, was Sie für den Job tun können.

    Sagen Sie ihnen also Ihren Namen und wenn Sie in der Schule sind, was Sie nach dem Abschluss tun möchten und 3 positive Dinge über sich. Sind Sie zum Beispiel eine ordentliche und organisierte Person? Folgen Sie dem, was Sie tun sollen?

    Ich möchte, dass Sie nach dem Verlassen des Computers Word oder eine andere Textverarbeitungssoftware öffnen und 10 gute Dinge über sich selbst aufschreiben, die sich auf einen Job beziehen könnten.

    Zum Beispiel würde ich in meine Liste schreiben.

    1. Ich bin eine freundliche Person.

    2. Ich helfe gerne anderen Menschen

    .03 * .03

    3. Ich habe Integrität

    4. Ich bin mitfühlend

    5. Mein Ziel ist es, anderen zum Erfolg zu verhelfen

    6.etc

    7.etc

    8.etc

    9.etc

    10.etc.

    Aber Sie müssen sich für 10 Dinge entscheiden, die Sie gut machen.

    Eine weitere Hausaufgabe, suchen Sie bei Google nach Interviewfragen. Haben Sie jemanden, mit dem Sie üben können? Sie möchten diese Fragen auf eine Weise beantworten, die zeigt, wie Sie dem Unternehmen helfen können. Solange du ihnen nicht sagst, dass du etwas tun kannst, was du wirklich nicht kannst, wird es dir gut gehen.

    Viel Glück für Sie.

  • Anonym

    Hallo,

    Denken Sie daran, Interviewer ist nur ein weiterer, der wissen möchte, ob Sie seinen Anforderungen entsprechen.

    Informieren Sie sich gut über das Jobprofil des Unternehmens, für das Sie interviewt werden. Auch der Lebenslauf ist das einzige Dokument, das den Interviewer über alles und jedes über Sie informiert und daher sicher sein kann, was Sie geschrieben haben, da die meisten Fragen aus Ihrem Lebenslauf selbst herausspringen.

    Das macht es Spaß zu interviewen. Und denken Sie daran, dass Sie alles genau dann erschrecken kann, wenn Sie es glauben.

    Träume von Diamanten Bedeutung
  • snvffy

    Holen Sie sich eine bessere Einstellung. Dann finden Sie einen Freund zum Üben. Lassen Sie sich von Ihrem Freund Fragen zu einem Unternehmen stellen.

    Haben Sie keine Angst, die Antwort nicht zu kennen. Aber schauen Sie sich den Interviewer an, wenn Sie auf eine Frage antworten.

    Viel Glück

  • lil_lemon_honey

    Ich bin genauso. Ich hasse Vorstellungsgespräche! Ich bin kein großer Redner und ich habe ein geringes Vertrauen. Was Sie tun möchten, ist, sie das nicht wissen zu lassen! Geben Sie Ihr Bestes, um zu lächeln und höflich zu sein, und beantworten Sie ihre Fragen nach besten Kräften. Oft fragen sie Sie, warum Sie für sie arbeiten möchten, was Sie über das Unternehmen wissen, welche Erfahrungen Sie haben, was Sie an früheren Jobs mochten und was nicht (falls Sie welche hatten), beschreiben Sie Ihre Stärken und Schwächen sich in 5 Worten, schreckliche offene Fragen wie diese. Versuche einfach vorbereitet zu sein und mache keinen Stress! Jeder muss zu Vorstellungsgesprächen gehen, damit er Ihre Nervosität versteht.

  • chrstnwrtr

    Ja, das kann sein, aber wenn Sie üben, wird es nicht so schwierig. Wenn Sie in der Google-Suche nach Beispielfragen für Vorstellungsgespräche suchen, werden Sie einige gute Dinge finden. Interviews können einschüchternd sein, einfach entspannen und du selbst sein.

  • Anonym

    Nur wenn Sie es beängstigend sein lassen. Gehen Sie mit Zuversicht und einer optimistischen Einstellung und Entschlossenheit.

    Hundebiss im Traum

    Viel Glück

  • Stratobratster

    Stressig, nicht beängstigend, obwohl es sein kann.

    Woher haben Sie von uns gehört?

    Was sind deine Stärken? schwache Punkte?

    Wie arbeitest du als Teil eines Teams?

    Wie arbeitest du alleine?

    Was hat dir an deinem letzten Job am besten gefallen / nicht gefallen?

    Warum haben Sie Ihre letzte Stelle aufgegeben?

  • male85

    Es ist nicht wirklich so schwer. Ich habe den Vorgesetzten zum Lachen gebracht. Jetzt habe ich einen guten Job in einer Autofabrik.