Irgendwelche Ratschläge für einen 'reifen' College-Studenten?

Ich bin 26 und gehe morgen zum ersten Mal aufs College. Ich habe so lange gewartet, bis ich in die Schule kam ... nun, sagen wir einfach, dass sich die familiären Umstände ändern (sprich: frischgebackene Mutter). Ich habe mich gefragt, ob jemand später mit der College-Ausbildung begonnen hat und welchen Rat hast du für mich?

Danke im Voraus,

Flamingo



Aktualisieren:

Ich werde Krankenschwester.

sich im Traum verlieben

57 Antworten

  • CilekLieblingsantwort

    Zunächst einmal viel Glück! Ich war alleinerziehende Mutter und musste während meiner Vollzeitbeschäftigung aufs College. Es ist schwer, aber du kannst es schaffen. Es hat sich für mich sehr gut ausgezahlt.

    1. Manchmal werden Sie sehr frustriert sein. Wenn Sie sich überfordert fühlen, erinnern Sie sich einfach daran, wie gut es am Ende sein wird.

    2. Es wird sehr schwer für Ihre Kinder sein, aber achten Sie darauf, ihnen genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Denken Sie daran, dass Sie nicht der einzige sind, der eine große Veränderung durchmacht.

    3. Behalten Sie eine positive Einstellung bei. Die Dinge haben immer eine Art zu arbeiten. Besonders für diejenigen von uns, die hart arbeiten.

    4. Bereue keine Entscheidung, die du triffst. Manchmal werden Sie zögern. Es ist normal.

    5. Setzen Sie sich Ziele und geben Sie Ihr Bestes, um diese zu erreichen. Auch wenn sich die Dinge ändern, machen Sie neue Pläne.

    6. Gib nicht auf. Denken Sie daran, alles ist für Ihre Kinder.

    7. Nehmen Sie jeweils einen Tag ein.

    Ich wünsche dir viel Glück :)

  • Luftblasen

    Mein Mann, mein Schwager und meine Schwägerin haben alle später als der durchschnittliche Bär mit dem College begonnen. Sie waren also normalerweise die älteste Person in ihren Klassen. Ihre Reife wird sich wahrscheinlich zu Ihrem Vorteil auswirken, da Sie disziplinierter sind, um zu studieren, zu forschen, im Unterricht aufzupassen und den ganzen Jazz zu spielen. Diese Dinge sind für eine erfolgreiche College-Erfahrung unerlässlich. Das einzige andere, was ich vorschlagen würde, ist, sich Lerngruppen und ähnlichen Dingen anzuschließen, wenn Sie dazu in der Lage sind, aber nicht in die College-Szene verwickelt zu werden. Es ist ablenkend, beinhaltet normalerweise unreife Aktivitäten und nur nicht für eine Mutter, die ein Ziel für ihre Zukunft und die Zukunft ihrer Kinder vor Augen hat. Und tun Sie Ihr Bestes, um nicht mit den Jungen zu reden, die glauben, sie wissen alles und werden in Ihrer Gegenwart wirklich unrealistische, unglaublich dumme Dinge sagen. Sei einfach lächelnd und sag ihnen, dass du es früh genug herausfinden wirst. Sie möchten sich keine Feinde machen oder die Gefühle der Babys verletzen, mit denen Sie im Unterricht sein werden. Sie sind Babes, sie wissen es einfach nicht. Studiere hart, gib nicht auf und wenn du entmutigt wirst, schau in das süße Gesicht deines Babys, um dich daran zu erinnern, warum du so hart arbeitest.

  • sandislandtim

    Herzlichen Glückwunsch zur richtigen Entscheidung für Ihre (und die Ihrer Kinder) Zukunft! Sie klingen wie eine eckige, weitsichtige Person.

    Ich habe mit 43 angefangen zu studieren. Ich bin jetzt 44 und werde mein erstes Jahr im Wintersemester beenden. In einer meiner Matheklassen gab es eine wundervolle Frau, die 70 Jahre alt war und gerade mit dem College anfing - du bist nie zu alt, um zu lernen!

    Dabei bleiben! Es wird Zeiten geben, in denen Sie entmutigt werden und das Gefühl haben, aufzuhören. Achte auf den Preis. Ihr Leben und das Ihrer Kinder wird sich VIEL verbessern, wenn Sie Ihren Abschluss in Krankenpflege machen. Sie verdienen viel Selbstvertrauen und geben Ihren Kindern ein gutes Beispiel.

    Lernen Sie, Ihre Zeit gut zu verwalten und keine Minute damit zu verschwenden. Sie werden viel Zeit zum Lernen brauchen, genau wie ich. Ich habe einen Job, der Zeitmanagementfähigkeiten erfordert, daher war es für mich nicht schwer, mich anzupassen.

    Sie werden feststellen, dass Sie viel reifer und sachkundiger sind als Ihre Mitschüler, die direkt von der High School kommen. Nutzen Sie das zu Ihrem Vorteil.

    Über alles; Viel Spaß, viel lernen und gute Arbeit leisten! Wir sind alle für Sie verwurzelt!

  • widderkin

    Hallo. Mit 29 Jahren ging ich wieder in die Schule, um RN zu werden. Ich habe 4 Jahre statt 2 bis 3 Jahre gebraucht, aber mit 2 kleinen Kindern (5 Jahre) hat das langsamere Tempo für mich tatsächlich besser geklappt.

    Mein Rat ist, wirklich weiter zu stecken. Es kann auf lange Sicht nur zu Ihrem Vorteil sein. Auch wenn es manchmal schwierig wird, ist es alles wert. Stellen Sie sicher, dass Sie eine zuverlässige Kindertagesstätte einrichten und ein Backup haben - das war meine größte Hürde.

    Ich saß nach dem Abendessen am Tisch und machte Hausaufgaben mit meinen Kindern (sie färbten); Das sind einige meiner schönsten Erinnerungen. Obwohl die Zeiten hart und das Geld knapp waren, erinnern sich auch meine Kinder; und ich denke, sie waren die stolzesten von mir, als ich endlich meinen Abschluss machte.

    Viel Glück!

    freundlicher schwarzer Hund im Traum
  • Wie denkst du über die Antworten? Sie können sich anmelden, um über die Antwort abzustimmen.
  • rie_helm

    Ich bin 47. Ich nehme immer noch College-Klassen. Sie sind nie zu alt, um zu lernen, und es ist schwer, wenn die Babys klein sind. Ich bin mit einem 2- und 3-Jährigen zu Hause zum Beauty College gegangen, also weiß ich, dass es nicht einfach ist, aber Sie KÖNNEN es tun! Konzentrieren Sie sich auf das Gesamtbild und geben Sie alles, was Sie haben. Es gibt immense Zufriedenheit und viel bessere Bezahlung mit einer Ausbildung unter Ihrem Gürtel. Wenn Sie müde werden, machen Sie eine kleine Pause. Meditiere, während du in der Lage bist, schöne Dinge für dich selbst zu tun, damit du nicht ausbrennst. Versuche ausgeglichen zu bleiben und dich nicht zu überlasten.

    Beste Grüße an dich.

    Quelle (n): Leben
  • Helixburger

    Ich gratuliere dir!

    Ihre Reife wird eine echte Hilfe sein. Sie haben gute Ratschläge. Tauschen Sie es gegen Lernhilfe.

    Schreiben Sie alles auf, haben Sie einen schriftlichen Organizer sowie einen PDA und einen Rekorder. Vereinbaren Sie Deckung und Deckung, wenn Sie eine Klasse verpassen müssen, mit einem ordentlichen Notizenmacher. Finden Sie Schüler, die gerade am Unterricht teilgenommen haben, und hören Sie zu.

    737 Engelszahl Bedeutung

    Finden Sie die Interessen Ihres Lehrers und lernen Sie genug, um ein oder zwei Fragen zu stellen. Sie werden ein Freund sein, der sich von den Schülern abhebt.

    Ihre Zeit ist alles, was Sie haben: Budgetieren Sie es.

    Könnte es mehrere Mütter wie Sie für einen Babysitterclub geben?

    Vergiss nicht, es zu genießen und arbeite an den Klassen, die zuerst schwierig sind.

    Viel Glück und Mühe ist noch besser!

  • banananose_89117

    Du machst es, Lady. RN ist ein sehr wertvolles und offenes Berufsfeld.

    Beratung ist Priorität, Zeit für die Familie, Zeit für Sie und Zeit für das Lernen. Die nächsten zwei Jahre werden beschäftigt sein und im Rückblick werden Sie sich fragen, wie Sie es getan haben, aber sehr froh, dass Sie es getan haben.

    Wo ich wohne, ist die Mehrheit der Studenten an der UNLV reif. Reife bedeutet, dass Sie wissen, was Ihre Ziele sind, wie Sie Prioritäten setzen usw. Ältere Schüler haben einen besseren Erfolg als junge Menschen, die nicht herausgefunden haben, wer sie sind und wohin sie gehen.

    Bester Rat. Genieße und erinnere dich an das Ziel, das du dir an jenen Tagen gesetzt hast, als du das Gewicht der Welt auf deinen Schultern spürst.

    spirituelles Zeichen, eine Schlange zu sehen
  • Anonym

    Ich möchte Ihnen zu Ihrer Entscheidung gratulieren, zur Schule zurückzukehren. Auch ich bin nach mehr als 26 Jahren wieder zur Schule zurückgekehrt. Ich bin 48 Jahre alt und wieder zur Schule zu gehen war eine beängstigende Entscheidung für mich. Ich werde im Juni 2007 meinen Abschluss mit einem Associates Degree in Buchhaltung machen.

    Konzentrieren Sie sich auf jede Klasse einzeln. Geben Sie Ihr Bestes und haben Sie keine Angst, Hilfe zu bekommen, wenn Sie sie brauchen. Stellen Sie alle notwendigen Fragen, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, was erwartet wird (das tue ich).

    Denken Sie daran, Sie sind es wert.

    Viel Glück!

  • Buddhafuldreamer

    Wisse nur, dass deine Entscheidung, zur Schule zurückzukehren, wunderbar ist! Herzlichen Glückwunsch zu einer positiven Veränderung in Ihrem Leben, die Ihre Umstände nur verbessern kann. Es ist nicht einfach, aber du kannst es schaffen. Sobald Sie auf dem Campus angekommen sind, werden Sie erstaunt sein, wie viele erwachsene Studenten Sie sehen werden! Alle haben die gleiche Entscheidung getroffen und hatten die gleichen Zweifel! Der Trick ist, weiterzumachen, egal was passiert. Ich denke, Lernen ist ein fortlaufender Prozess, der nie wirklich aufhört, sondern nur für eine Weile abgelenkt wird ... das Leben steht manchmal im Weg! Stellen Sie sich vor, Sie tragen diese Peelings, kaufen Sie ein Set, das Sie als Erinnerung an Ihr Ziel im Schrank aufhängen können. Verlieren Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen, behalten Sie es immer im Fadenkreuz! Ihre Kinder können Ihnen helfen, motiviert zu werden. Sie sind großartige Optimisten.

    Wenn sie dafür zu jung sind, schauen Sie einfach in ihre kostbaren kleinen Gesichter, um die Kraft zu finden, die Sie brauchen, um durchzukommen. Ich glaube an dich. Du wirst es gut machen.

  • Anonym

    Ich werde mit 18 beginnen, aber wo ich studiere, gibt es viele ältere Leute. Der wichtigste Ratschlag sollte sein, dass Sie auf dem gleichen Niveau sind wie alle anderen, was bedeutet, dass der Altersunterschied niemals berücksichtigt werden darf.

    Viel Spaß, teile deine Erfahrungen und habe Glück mit dem Studium.

    Quelle (n): http://newsreportstory.blogspot.com/
  • Rasenjockey

    Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung und viel Glück.

    Ich denke, Sie werden es als Vorteil empfinden, ein paar Jahre hinter den Geldgebern und Verbindungsleuten zu sein, die sich mehr darauf konzentrieren, sich mit einem Hottie zu treffen, als zu studieren, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

    Kommen Sie einfach zu Ihren Kursen, nehmen Sie in den ersten Klassen ein wenig Kontakt mit dem Professor auf und lernen Sie. Und es sollte dir gut gehen.

    Und wenn jemand anfängt, auf dich einzuschlagen, sag einfach: 'Klar, macht es dir etwas aus, wenn ich meinen Sohn / meine Tochter mitbringe?' Das sollte sie aus deinen Haaren halten.

  • Weitere Antworten anzeigen (20)